Kurse

Kletterkurs Outdoor

Fortlaufende Kurse im Jahr 2021

In Anlehnung an die Ferienspiele von Klettern-mit-Köpfchen und nach der positiven Rückmeldung vieler Kinder und Eltern, möchten wir die Ideen aus dem kompakten Ferienkursangebot in einen wöchentlich fortlaufenden Kurs einbringen.
Die Kurstermine finden ab Mai Montags, Dienstags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags von 15 bis 17 Uhr statt. Dieser ist ganz nach dem Vorbild und der Philosophie der KmK-Ferienspiele als reiner Outdoorkurs konzipiert. Neben erlebnispädagogischen Spielen ist unsere Hauptaktion das Baumklettern und bildet den Schwerpunkt des Kurses.
Uns liegt viel daran, dass die Gruppen langfristig zusammen bleiben, weshalb die aktuell angemeldeten Kinder Anmeldevorrang haben. Es wird aber immer wieder ein Plätzchen frei. Der neue Anmeldezeitraum hat begonnen.

Treffpunkt: Parkplatz „Waldkunstpfad“ beim Polizeipräsidium (Klappacher Str.)
Ort: Wald rund um den Waldkunstpfad
Teilnehmerzahl: 5 Kinder
Alter: 7 – 12 Jahre
Anmeldung: über das Anmeldeformular (mit Angabe des zu buchenden Wochentages)
Dauer: je 2 h, jeweils von 15:00 bis 17:00
Zeitraum: Montags ab dem 10. Mai mit 8 Terminen im Zeitraum vom 10.05. - 12.07.2021
Dienstags ab dem 11.05. mit 9 Terminen im Zeitraum vom 11.05. - 13.07.2021
Mittwochs ab dem 05. Mai mit 9 Terminen im Zeitraum vom 05.05. - 14.07.2021
Donnerstags ab dem 20. Mai mit 7 Terminen im Zeitraum vom 20.05. - 15.07.2021
Freitags ab dem 14. Mai mit 7 Terminen im Zeitraum vom 14.05. - 09.07.2021
Leitung der Montags- Mittwochs- und Donnerstagsgruppe: Sabina Dopczynska
Leitung der Dienstags- und Freitagsgruppe: Sebastian Ruland

Kosten: Montagskurs mit 8 Terminen = 275 €
             Dienstags- und Mittwochskurs mit 9 Terminen = 310 €
             Donnerstags- und Freitagskurs mit 7 Terminen = 240 €

Wir sind grundsätzlich immer draußen, außer bei starkem Dauerregen und bei Unwetter.

Anmerkung: Der Montagskurs ist bereits ausgebucht. Wir können eure Kinder lediglich auf die Warteliste setzen.

Hier finden Sie bereits realisierte Projekte.

Verhaltenscodex in Zeiten von Corona

  • Unser Kurs ist ein reiner Outdoorkurs und findet in Kleingruppen statt.
  • Die Anwesenheit und Teilnahme der Kinder wird für die Kurszeit schriftlich festgehalten und 3 Wochen für Rückfragen aufbewahrt. Danach wird das Dokument gelöscht.
  • Bitte lasst eure Kinder nur am Kurs teilnehmen, wenn Sie gesund sind und sich fit fühlen.
  • Während des Kurses und beim Bringen und Abholen der Kinder gilt es den Mindestabstand von 1,5 m, besser noch von 2 m, einzuhalten. Bitte erinnert eure Kinder vor dem Kurs an die Abstands- und Hygieneregelungen, die wir aber nochmals mit euren Kindern besprechen werden. Auch draußen in der Natur sollen und müssen wir uns daran halten.
  • Während des Kurses gilt es die Husten- und Niesetikette zu beachten. Bitte bespricht diese mit euren Kindern.
  • Jedes Kind hat eine eigene Trinkflasche, eigene Tagesverpflegung und eigenes Desinfektionsmittel dabei.
  • Jedes Kind braucht Handschuhe (in Baumärkten erhältlich).
  • Wir unsererseits achten auf regelmäßiges Händewaschen mit ökologisch abbaubarer Seife und stellen ebenso Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Hände waschen erfolgt vor dem Kurs. Vor Mahlzeiten sowie nach Kursende werden die Hände desinfiziert.

Bitte hilft mit, diesen Maßnahmen gerecht zu werden und somit auch den Kursbetrieb sicherzustellen. Mit ABSTAND zu cleveren Verhaltensregeln für mehr Bewegung und Gesundheit. Danke für Eure Unterstützung!